Simeon, Ostsyrischer Biograph
SIMEON, ostsyrischer Biograph aus dem 7. Jahrhundert. - Als Schüler hielt sich Simeon bei dem im Gebirge von Kardu im 7.
Jahrhundert ein Kloster gründenden Jozadaq dem Großen auf. Jozadaq war dem ebenfalls in der Kirche des Ostens (»Nestorianer«) als
Klostergründer hervorgetretenen Rabban Hormizd verbunden (Gründer des bedeutenden Klosters von Alqosch). Simeon nun verfaßte
die Biographie zu diesem Rabban Hormizd in Prosa.

Quellen: Die Handschriften sind verzeichnet bei Baumstark (s. Literatur); zur Person informiert <185> 9 der Mönchsgeschichte des
Ischo'denah von Basra, J.B. Chabot, Le livre de la chasteté composé par Jésusdenah, évèque de Bacrah, Mélanges d'archéologie et
d'histoire 16, 1896, 225-291 (syrischer Text ebenda mit eigener Zählung - S. 1-76 - anschließend); P. Bedjan, Liber Superiorum seu
Historia Monastica, auctore Thoma, Episcopa Margensi, Liber Fundatorum Monasteriorum in regno Persarum et Arabum. Homiliae Mar
Narsetis in Joseph. Documenta Patrum de quibusdem veras fidei dogmatibus, Paris und Leipzig 1901, 437-517; Kethabhona
dhepartuthe, Urmia 1898, 320-330 (Auszüge); E.A.W. Budge, The book of governors, the historia monastica of Thomas bishop of
Marga a.D. 840, 2 Bde., London 1893, CLVIII-CLXVI; E.A.W. Budge, The Life of Rabban Hôrmîzd and the foundation of his
Monastery at Al-Kosh, Berlin 1894 (vgl. dazu die Rezension von Theodor Nöldecke ZDMG 48, 531-539); E.A.W. Budge, The histories
of Rabban Hômîzd the Persian and Rabban Bar-Idtâ, Luzac's semitic text and translation series 9-11, London 1902.

Lit.: Budge und Noeldecke, s. Quellen; Rubens Duval, Bibliothèque de l'enseignement de l'histoire ecclesiastique, Anciènnes litteratures
chrétiennes II, La litterature syriaque, Paris 3. Auflage 1907 (1. Auflage 1899, 2. Auflage 1901, Reprint der 3. Auflage Amsterdam
1970), 207; - Anton Baumstark, Geschichte der syrischen Literatur mit Ausschluß der christlich-palästinensischen Texte, Bonn 1922,
<185> 31 h, 205; - I. Ortiz de Urbina, Patrologia Syriaca, Rom 1958 (2. Auflage 1965), <185> 86, 135.


Autor: Martin Tamcke
Quelle:  BBKL

Web Master Gabriel Rabo
Updated: 11.10.1998
[HOME] [SYRSTUDY]