Suryoyo Online's News

www.suryoyo-online.org


Zwei syrische Bischöfe für Mardin und für das Patriarchat geweiht

SOLNews – Damaskus (9.2.03). Am heutigen Sonntag hat seine Heiligkeit Mor Ignatius Zakka Iwas, Patriarch von Antiochien und dem ganzen Osten, zwei Mönchpriester, Raban Elia Bahe und Raban Saliba Özmen, zu Bischöfen geweiht. Die feierliche Cheirotonia oder Ordination (Handauflegung) fand in der neuen Patriarchen-Kathedrale Mor Petrus und Mor Paulus in Ma’arat Saydnaya bei Damaskus statt. 

Bischof Elia, der zweite Sekretär des Patriarchen, erhielt den Bischofsnamen "Mor Athanasius" und Bischof Saliba den Namen "Mor Philoxenos". Dieser ist für die seit dem Jahre 1969 vakanten Diözese von Mardin (Türkei), mit dem Sitz im Kloster Deir Za’faran, ehemaliger Residenz des Apostolischen Stuhles von Antiochien. Damit ist Mor Philoxenos Saliba der erste Nachfolger des berühmten Bischofs Mor Philoxenos Hanna Dolabani. Bischof Mor Athanasius Elia wird weiter als Sekretär des heiligen Vaters im Syrischen Patriarchat tätig bleiben.

Two Syrian Bishops for Mardin and for the Patriarchate consecrated

SOLNews – Damascus (9.2.03). Today His Holiness Mor Ignatius Zakka Iwas, Patriarch of Antioch and All the East, consecrated two monks as bishop in Saydnaya/Damascus. Raban Elia Bahe, the secretary of His Holiness, got the bishops name "Mor Athanasius" and Raban Saliba Özmen "Mor Philoxenos". Bishop Saliba, originally from Marbobo/Tur Abdin, was consecrated for the vacant diocese of Mardin (Turkey), resides in the former residence of the Holy See of Antioch, in the monastery of Deir Za’faran.

Gabriel Rabo


© Suryoyo Online
Webmaster: Gabriel Rabo
Updated: 11.02.2003
[HOME] [NEWS]