Suryoyo Online's News

www.suryoyo-online.org


 

 

 

Syrisch-Orthodoxer Priester im Irak ermordet

 

SOLNews/afp/kna – 6.04.2008. Ein syrisch-orthodoxer Gesitliche im Irak  ist einem Mordanschlag zum Opfer gefallen. Unbekannte erschossen Samstag Mittag, dem 5.4.2008, den syrisch-orthodoxen Priester Yusuf Adel Abude (49) in Bagdad auf offener Straße. Nach Angaben von Sicherheitskräften eröffneten die Attentäter das Feuer aus einem Auto, als Priester mit seiner Familie sein Pfarrhaus im Stadtviertel Karrada verließ. Der Pfarrer der syrisch-orthodoxen Mor Petrus und Paulus-Kirche war auf der Stelle tot. Erst Ende Februar hatten Extremisten den chaldäischen Erzbischof von Mossul, Paulos Faraj Rahho, entführt und später getötet. Am 11.10.2006 wurde ebenfalls der syrisch-orthodoxe Priester Paulus Iskander (55) in Mosul enthauptet.

Der syrisch-orthodoxe Patriarch von Antiochien Moran Mor Ignatius Zakka Iwas verurteilte das Verbrechen an seinen Geistlichen. Seine Heiligkeit bekundete in einem Schreiben an die syrisch-orthodoxe Diözese in Bagdad den Angehörigen des Martyrers Priester Yusuf Adel Abude sein Beileid und gedankte des Verstorbenen in seinem Gebet. Er schrieb, alle syrisch-orthodoxen Kirchen des Vaters Yusuf Adel im Gottesdienst zu gedenken. Auch Papst Benedikt XVI. beklagte in einem Telegramm am 6.4.2008 an den syrisch-orthodoxen Erzbischof von Bagdad, Mor Severius Hawa,   den gewaltsamen Tod des Priesters Yusuf Adel. Der Papst sprach der Frau des ermordeten Geistlichen und dessen Familie sein Beileid aus und bekundete dem Erzbischof, seinen Priestern und Ordensleuten seine geistige Verbundenheit. Der getötete Geistliche, der in Bagdad eine von Christen und Muslimen besuchte Oberschule leitete, habe in der Vergangenheit bereits Drohungen erhalten, heißt es.

Christen sind im Irak ein bevorzugtes Ziel islamistischer Terrorangriffe. Ihnen wird Kollaboration mit den "christlichen Kreuzfahrern des Westens" vorgeworfen. 

Die syrisch-orthodoxen Christen, auch Aramäer genannt (mit westsyrischer Liturgie) gehören mit den Chaldäern (mit ostsyrischer Liturgie) und den Nestorianern zu den größten christlichen Bevölkerungsgruppen im Irak. Es existiert auch ein mit Rom unierter syrisch-katholischer Zweig. 

Gabriel Rabo

 

© Suryoyo Online
Webmaster:
Gabriel Rabo
Updated:
06.04.2008
Copyright 2008
[
HOME] [NEWS]